CO2-Zertifikate durch Waldbewirtschaftung?

Grundsätzlich erscheint eine privatwirtschaftliche Vermarktung von CO2-Zertifikaten aus der Waldbewirtschaftung sehr attraktiv und inzwischen auch möglich - wenn auch dies eine verfahrenstechnische Herausforderung mit sich bringt.
Als wissenschaftlicher Berater und ehem. Berater in der dt. Delegation in den Klimaverhandlungen habe ich hierfür einen Ansatz ausgearbeitet, der insbesondere die sogenannte Doppelzählung vermeidet. Eine detaillierte Erörterung wird Anfang 2021 in der AFZ veröffentlicht. Baldmöglichst können Sie diese Veröffentlichung hier abrufen. Sehr gerne stehe ich Ihnen als Berater diesbezüglich zur Verfügung.